Jazz im Park

Jazz Open Hamburg 2014 auf der Freilichtbühne Planten un Blomen: Es treten auf, neue Bands, alte Bekannte sowie die NDR Bigband. Foto: pr

Planten un Blomen: Musikfestival startet am Mittsommerabend

Die NDR Bigband, die Gruppe Corpo aus Göteburg, Nanne Emelie & Band aus Kopenhagen, Jürgen Attig und das Jazzhausensemble. Doublepulse und viele weitere Interpreten treten in diesem Jahr beim 19. Jazz Open Hamburg 2014 am Mittsommerwochenende Sonnabend, 21. und Sonntag, 22. Juni auf der Freilichtbühne im Park Planten un Blomen auf. Der Eintritt ist frei.
Seit 1996 präsentiert das Jazz-Festival Hamburger Musiker und Gäste - und das vor jährlich bis zu 10.000 Besuchern. „Alle Jazzer haben immer wieder gezeigt, was Jazz sein kann: mehr als die Interpretation von Altbewährtem“, so Organisator Andreas Rautenberg. Das Programm beginnt an beiden Tagen um 15 Uhr. Am Sonnabend, endet das Konzert um 21 Uhr zum Anpfiff des WM-Spiels Deutschland-Ghana, am Sonntag nach dem Auftritt der Band Sonora 51, das um 20.20 Uhr beginnt.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.