Holsten spendet fürs Museum

Die Holsten-Brauerei spendet dem Altonaer Museum zum zweiten Mal in Folge 5.000 Euro. Das Museum wird die Spende, die im Rahmen des Holsten Brauereifestes gesammelt wurde, für neue Medien einsetzen, beispielsweise für eine digitale Installation anlässlich des 100. Todestages von Walther Herwig, dem Vater der deutschen Hochseeforschung. Ziel ist es, Historisches für heutige Sehweisen aufzubereiten und so besonders die jungen Museumsbesucher anzusprechen.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.