Haugtussa - Das Mädchen aus den Bergen

Ayleén Bárbara Gerull & Antonina Rubtsova
Hamburg: Rudolf Steiner Haus |

Ein Liederabend mit Werken von Edward Grieg

Ayleén Bárbara Gerull - Mezzosopran
Antonina Rubtsova - Klavier
Iris Zenker - Schauspiel

In diesem Konzert interpretieren drei Frauen verschiedene Werke von Edward Grieg auf deutsch und norwegisch. Der Lieder Zyklus "Haugtussa" wird sowohl von dem Liedduo Ayleén Bárbara Gerull und Antonina Rubtsova, als auch von der Schauspielerin Iris Zenker szenisch vorgetragen

Erzählt wird die Geschichte eines Hirtenmädchens, welches ihren Lebensinhalt nicht im häuslichen Glück und liebender Folgsamkeit ihrem Gatten gegenüber sucht. Griegs "Mädchen" ist voll berufstätig und arbeitet jeden Tag als Hirtin in den Bergen. Sie weiß das Vieh zu weiden und Wölfe und Füchse zu verjagen. Schließlich trifft sie dann doch auf ihre erste Liebe, welche unglücklich mit ihrem Suizid endet.

Griegs Zyklus ist ein Meilenstein für die norwegische Musik und die Klavierbegleitung malt Bilder der norwegischen Landschaft.

Neben diesem Zyklus werden Werke für Klavier und weitere Lieder von Eward Grieg zu hören sein.

Karten gibt es bei der Konzertkasse Gerdes
Tel: 040 455802 und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen
14€ ermäßigt 10€ zzgl VVK

Ayleén Bárbara Gerull- Mezzosopran
Antonina Rubtsova - Klavier
Iris Zenker - Schauspiel
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.