Gesprächsgruppe zum Thema Trennung

KISS, die Kontakt- und Informationsstellen für Selbsthilfegruppen, möchte im Bezirk Altona eine neue Gesprächsgruppe zum Thema „Trennung“ ins Leben rufen. Dieses Angebot richtet sich an betroffene Frauen und Männer zwischen 40 und 60 Jahren, die versuchen möchten durch Gespräche und den Austausch von Erfahrungen mit ihrem Schmerz und ihrer Trauer besser umzugehen. Kontakt unter Tel 39 57 67.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.