Frauen, wie seht Ihr Euer Afrika?

Wann? 16.04.2016 14:00 Uhr

Wo? museum für völkerkunde, Rothenbaumchaussee 64, 20148 Hamburg DE
Hamburg: museum für völkerkunde | Der Name der Veranstalterin FARD e.V. steht für Femmes Africaines pour la Reconstruction et le Développement – Afrikanische Frauen für Wiederaufbau und Entwicklung. Ganz im Sinne des Namens geht es um entwicklungspolitische Möglichkeiten und Visionen aus weiblicher Perspektive rund um den afrikanischen Kontinent. Als Hauptrednerin ist die Botschafterin der Republik
Südsudan, Sitona Abdalla Osman vor Ort – das Publikum erwartet ein spannender und diskussionsreicher Nachmittag.
Museum für Völkerkunde Hamburg, Rothenbaumchaussee 64
Veranstaltet von FARD e. V. in Kooperation mit der W3 – Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V., dem Museum für Völkerkunde Hamburg und dem Eine Welt Netzwerk Hamburg.
Mit Unterstützung der Senatskanzlei Hamburg, der Rosa Luxemburg Stiftung Ham-
burg und der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg.
Vorträge + Diskussionen / Eintritt frei
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.