Förderpreis Starke Kids

Das Abenteuerzentrum Hamburg, ein Projekt der Stadtteilschule Bahrenfeld, dem Turnverein Bahrenfeld und vier weiteren Institutionen aus dem Bezirk Altona, wurden jetzt mit dem mit 3.000 Euro dotierten „Starke Kids Förderpreis“ von der AOK Rheinland/Hamburg ausgezeichnet. Das Zentrum bietet auf dem Gelände an der Regerstraße 21 Klettern, Turnen, Bogenschießen, Slacklining und vieles mehr an. Die Organisatoren möchten mit diesem Bewegungsangebot Verantwortungsgefühl und Selbstvertrauen der jungen Sportler fördern.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.