Flamenco trifft Oriental

In seinem neuen Programm „Flamenco meets Oriental, Jazz und Latin“ begegnet das Ensemble Libra mit der Sängerin Elva la Guerdia der Tänzerin Sylvianne Capell, deren künstlerische Wurzeln in der orientalischen Tradition liegen. Am Freitag, 16. August, können sich Interessierte ab 20 Uhr in der Kulturkirche Altona, Bei der Johanniskirche 22, davon überzeugen, wie gut dieses Zusammenspiel funktioniert. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 13 Euro, an der Abendkasse 18 Euro, ermäßigt zehn Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.