Elefantenbummel

Drei Damen mittleren Alters machen einen Bummel durch die Neustadt: Mit seinen indischen Elefantenkühen Baby (43, v.l.), Jumba (46) und Mala (46) demonstrierte der Zirkus Charles Knie vergangene Woche gegen Vorwürfe von nicht-artgerechter Tierhaltung. „Gequälte Elefanten vereinsamen und werden aggressiv, mit ihnen wäre ein solcher Umzug gar nicht möglich“, sagt Zirkussprecher Sascha Grodotzki. Der Zirkus gastiert bis Mitte Oktober auf dem Heiligengeistfeld.

(Foto: cvs)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.