Diskussion: Esso, Flora, Lampedusa

Die Kirchengemeinde Altona-Ost lädt ein für Dienstag, 28. Januar, zu einer Podiumsdiskussion, die um 19.30 Uhr in der St. Johannis-Kirche, Bei der Johanniskirche 16, beginnt. Vertreter des Senats, der Innenbehörde und der Polizei sowie Aktivisten der Esso-Häuser-Initiative, der Roten Flora, der STEG Hamburg und der Gruppe „Lampedusa in Hamburg“ diskutieren über das Thema „Gefahrengebiet, Flüchtlingspolitik, Stadtteilentwicklung - und die Frage nach Ursache und Wirkung“. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.