Die Aktiven Erdmännchen stellen sich vor!

Hamburg: Bahnhof Holstenstraße |

Die Krippe und Inklusionskita "Aktive Erdmännchen" nimmt ihren Betrieb auf

Am 6.Januar wurde die neue Kita eingeweiht und mit einer Eröffnungsparty ihrer Bestimmung übergeben. Viele eingeladene Besucher, Nachbarn und besonders die
kleinen Fachbesucher nutzten den Anlaß, die Einrichtung und ihr Angebot spielerisch zu erkunden und den pädagogischen Nutzen besonders der Spielzeuge zu inspizieren.
Die Reaktion war durchweg positiv.


Inklusionskita

Die Einrichtung steht jedem Kind offen - barrierefrei, mit heilpädagogischen und Sprachförderungsangeboten.
Informationen und Anmeldung unter familienkita@gmx.de

Zentrale Lage am Bahnhof Holstenstraße
Bequem zu erreichen mit S-Bahn, Buslinien und mit dem Auto.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.