Demenzgruppe für Türkischsprachige

Der Verein Hamburgische Brücke - Gesellschaft für private Sozialarbeit bietet ab sofort donnerstags von 10 bis 13 Uhr in seinem Beratungszentrum, Chemnitzstraße 2, eine Betreuungsgruppe für türkischsprachige demenzkranke Menschen an.
Gemeinsam mit einer erfahrenen Fachkraft und freiwilligen Helfern frühstücken die Teilnehmer zunächst in geselliger Runde.
Anschließend ist Zeit für gemeinsame Aktivitäten wie Spielen, Singen, Basteln und kleine Spaziergänge.
Anmeldung und nähere Infos unter Telefon 23 80 26 96 oder per E-Mail an pierci@hamburgische-bruecke.de
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.