Dauernde Verspätungen und Zufrühfahren des Busses 111 nervt.

Hamburg: Altona/St.Pauli | Ich wohne auf St. Pauli,aber das dauernde Zufrüh- und oder Zuspätkommen des Busses 111nervt schon sehr, für was haben wir denn die Fahrpläne, wenn sich kein/e Fahrer/in daran hält?
Und gerade jetzt, wenn es noch kälter wird, und man dann 20 Minuten auf den nächsten warten muss – wer kennt das auch???
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
82
B. Kühne aus St. Pauli | 29.11.2013 | 11:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.