Brunnenfigur

Mitarbeiter des Altonaer Museums und der Stiftung Denkmalpflege Hamburg übergaben jetzt dem Jüdischen Friedhof Altona eine restaurierte Brunnenfigur aus dem Jahr 1736. Der Sandsteinlöwe, der seit dem 2. Weltkrieg im Museum aufbewahrt wurde, kehrte an seinen ursprünglichen Standort auf dem Friedhof an der Königstraße zurück.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.