Balkan Soul: Klassik und Weltmusik

Klassik und Weltmusik zusammen passen nicht zusammen? Das Trio Faber zeigt am Freitag, 1. November, im Blauroten Stühlesaal, Holstenstraße 167, mit seinem aktuellen Programm „Balkan Soul“, wie gut das funktioniert. Dort präsentieren die Musiker ab 19 Uhr eine Mischung aus Klassik, Folklore und Sevdalinka, die das Publikum zum Tanzen und Träumen einlädt. Eintritt: zehn Euro.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.