Ausstellung „Lieb und Teuer“ verlängert

Die Ausstellung „Lieb und Teuer - Ottensen 1980 bis 2010“ im Stadtteilarchiv Ottensen, Zeißstraße 28, wird bis Donnerstag, 9. April 2015 verlängert. Die Schau dokumentiert den Strukturwandel der letzten 30 Jahre, der den Stadtteil Ottensen veränderte. Die Bandbreite reicht von der Rettung des Stadtteils vor „Kahlschlagsanierung“, der “Sanierung in kleinen Schritten”, die damit verbundene Förderung der Attraktivität und die heutige Problematik der “Gentrifizierung”.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.