Ausstellung: Arbeitswelten

Die Fotoausstellung „Arbeitswelten - Einblicke in einen nichtöffentlichen Raum“ wird am Dienstag, 4. Februar, um 18.15 Uhr im Dorothee-Sölle-Haus, Königstraße 54, eröffnet. Gezeigt werden Arbeiten des Bildjournalisten Werner Bachmeier, der zeigt, unter welchen Bedingungen Menschen arbeiten müssen: Schmutz, Lärm, Belastung, Hitze und Hetze. Die Ausstellung läuft bis Mittwoch, 19. März.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.