Ausfahrt Othmarschen ein Jahr lang meistens dicht

Der Elbtunnel wird saniert: Jetzt ist Röhre 1 dran. Deshalb wird die Ausfahrt Othmarschen Richtung Flensburg ein Jahr lang nur stundenweise genutzt werden können.
Seit Januar 2009 werden die Elbtunnelröhren 1 bis 3 für rund 120 Millionen Euro auf den aktuellen Sicherheitsstandard gebracht. Die Arbeiten an Röhre 3 sind vergangene Woche fertig geworden. Sie hat jetzt ein neues Rauchabzugssystem, neue Fluchtwege und bessere Notrufnischen und Beleuchtung. Seit Montag wird an Röhre 1 gearbeitet. Bis Herbst 2012 kann in Fahrtrichtung Flensburg die Ausfahrt HH-Othmarschen montags bis freitags nur zwischen 5 und 12 Uhr vormittags befahren werden.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.