ALDI geht nach 40 Jahren

Der ALDI-Markt in der Paul-Roosen-Str. zieht demnächst ins neue Einkaufszentrum in der Feldstr.
Der Markt ist seit ca 40 Jahren Bestandteil des Viertels und gehört einfach dazu.
Angeblich solls an den schlechten Parkbedingungen für Zulieferer liegen, aber der Umsatz kann ja wohl nicht so schlecht sein, wenn 2 mal die Woche ein kompletter LKW entladen wird.
Für die "Rollator-Generation" wird es sehr schwer, den nächsten Markt in der Holstenstr. zu erreichen, da werden sich wohl viele mehr zu Penny und Lidl am Nobistor orientieren.
Wie war das noch?
Das einzig Konstante im Leben ist die dauernde Veränderung oder so.
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.