Nachrichten aus Altona

4 Bilder

Rundgang Friedhof Ohlsdorf am Samstag, den 29.07.2017

Ausflüge und Besichtigungen für die Generation 60 +
Ausflüge und Besichtigungen für die Generation 60 + | Altona | vor 3 Stunden, 45 Minuten | 8 mal gelesen

Hamburg: Friedhof Ohlsdorf | Rundgang Friedhof Ohlsdorf am Samstag, den 29.07.2017 um 11:00 Uhr - Treffpunkt: Fuhlsbüttler Straße, Haupteingang Fußgänger - gegenüber S/U Bahn Ohlsdorf 1 Minuten Fußweg vom Bahnhof- Dauer ca. 2 Stunden. Auf diesen gemeinsamen Rundgang durch den dicht bewachsenen, alten Teil (Cordes) des größten Parkfriedhof der Welt treffen wir auf Engel und Prominente Grabstätten. Den Rundgang über den Friedhof Ohlsdorf biete ich...

1 Bild

Ein letztes Remmidemmi 1

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 87 mal gelesen

Freikarten für Deichkind auf der Trabrennbahn zu gewinnen - Horst Baumann, Hamburg Deichkind haben angekündigt, sich eine Auszeit nehmen zu wollen. Zuvor gibt es aber noch eine Sommernacht lang „Krawall und Remmidemmi“, wenn die Band es am Freitag, 25. August, auf der Trabrennbahn Bahrenfeld krachen lässt. „Deichkind sind nicht so mein Ding, aber die Konzerte sind leider geil“, rappen Sänger und MC Philipp Grütering, MC...

1 Bild

Der sicherste Ort am Rande des Bürgerkriegs

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 4 Tagen | 23 mal gelesen

Meret Hoyers vorletzte Kolumne aus dem Himalaya - Meret Hoyer, Ladakh Während der morgendlichen Versammlung an der Mahabodhi Schule muss die Schulleiterin Dolma ihre Ansage unterbrechen, da zum dritten Mal an diesem Morgen ein Kampfjet in einer unglaublichen Lautstärke über den Campus fliegt. Sie wollte den Schülern viel Glück für ihre anstehenden Zwischenprüfungen wünschen. Die Kampfjets sind auf dem Weg in den...

3 Bilder

Gespinstmotten im Altonaer Grünzug

Erich Jungnickel
Erich Jungnickel | Altona | am 22.06.2017 | 12 mal gelesen

Im Walter Möller Park konnte direkt am Fussweg eine spannende Entwicklung beobachtet werden. Kahl und in einem grauen Netz waren zwei Bäume zu sehen. Zwei Wochen später war das Netz gesprengt und die geschlüpften Motten waren zu sehen. Die Bäume hatten sich schon wieder von dem Befall erholt

1 Bild

Das neue Programm (September bis Dezember 2017) der Ausflüge und Besichtigungen für die Generation 60+ ist erhältlich

Ausflüge und Besichtigungen für die Generation 60 +
Ausflüge und Besichtigungen für die Generation 60 + | Altona | am 22.06.2017 | 19 mal gelesen

Möchten Sie das ausführliche Programm der "Ausflüge und Besichtigungen für die Generation 60+" haben schicken Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag an folgende Anschrift Heiko Lüdke Postfach: 52 02 24 22592 Hamburg Sie finden auch alle Termine auf der Internetseite klicken Sie bitte HIER Die elektronische Version des neuen Programm ist Online zu finden klicken Sie bitte HIER Heiko Lüdke betreibt...

1 Bild

Neue berufliche Chance nach Unfall oder Krankheit in der Boombranche der Digitalen Wirtschaft

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Altona | am 21.06.2017 | 16 mal gelesen

Webentwickler: Neues Angebot der beruflichen Rehabilitation im Berufsförderungswerk Hamburg Zum 7. August 2017 startet das Berufsförderungswerk Hamburgdie neue Qualifizierung „Webentwickler“. Dieses Angebot zur beruflichen Rehabilitation richtet sich an Menschen, die nach Unfall oder Krankheit eine neue Chance in der boomenden Internet-Wirtschaft suchen. So schreibt der Branchenverband Bitkom: „Die Nachfrage nach...

1 Bild

Altona: 40 KünstlerInnen zeigen Malerei, Skulpturen, Schmuck, Design, Stein und vieles mehr

Rainer Neumann
Rainer Neumann | Bahrenfeld | am 21.06.2017 | 17 mal gelesen

Hamburg: Ateliers in der Leverkusenstrasse 13 e | Tag der offenen Ateliers am 25. Juni. Über 40 KünstlerInnen zeigen am Sonntag, dem 25. Juni 2017, von 11 bis 17 Uhr ihre Arbeiten in der Leverkusenstraße 13e in Hamburg-Altona. Sehr unterschiedlich wird das „Kunst entdecken“ sein: Malerei, Skulpturen, Plastiken, Schmuck, Design, Steinbildhauerei, Taschen aus Segeltuch und vieles mehr erwarten die Besucher. Im Altonaer Hinterhof haben alte und neue Ateliers sowie die...

1 Bild

50 Voices: Sommerkonzert

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Eimsbüttel | am 21.06.2017 | 6 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Gute Laune und Gänsehautfeeling sind garantiert... Gospel, Pop und Soul sind die Zutaten für den einzigartigen Mix, mit dem der Hamburger Chor sein Publikum mitreißt. Gleich drei Chorleiter geben hier den Ton an: Die südafrikanische Sängerin Lerato Sebele-Shadare, Andreas Paulsen und Christian Schicht arrangieren viele Songs selbst und begleiten das Ensemble stimmungsvoll am Klavier... Eintritt : 12 € / erm. 8 €

1 Bild

Tag des Seefahrers am 25. Juni: Im DUCKDALBEN mit Shanty und mehr

Hergen Riedel
Hergen Riedel | Cranz | am 21.06.2017 | 32 mal gelesen

Hamburg: Duckdalben | Am 25. Juni 2017 ist der „Tag des Seefahrers“. Der international seamen´s club DUCKDALBEN lädt dazu ein. Der Club ist dann – wie sonst auch - ein Haus der Offenen Tür, dieses Mal allerdings mit Musik zur Kaffeezeit vom HHLA-Shanty-Chor "De Jungs vun de Logerhus“ (bis 16.30). Die Shanty-Men der Hamburger Hafen und Logistik AG singen sich damit einmal mehr in den Dienst einer guten maritimen Sache: Im vergangenen Jahr...

1 Bild

Jan Jahns THEATERCLUB - DIE open stage in Altona

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Eimsbüttel | am 21.06.2017 | 4 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Gastgeber Jan Jahn führt Sie mit Charme durch einen wunderbar abwechslungsreichen Abend mit spannenden Künstlern! Zu Gast sind: Busso, Joscheba, Nils Lagoda, Sven Punkt, Die Feuerfeen und Sven Nielsen. Eintritt: 8 € / erm. 6 € Mehr Informationen zum Theaterclub und zu den Künstlern finden Sie hier: theaterclub-hamburg.de

1 Bild

Rotkäppchen – ein ganz anderes Märchen

BiB Bürgertreff Altona
BiB Bürgertreff Altona | Eimsbüttel | am 21.06.2017 | 5 mal gelesen

Hamburg: Bürgertreff Altona-Nord | Der inklusive Theaterverein Dialog ohne Hindernisse zeigt sein Stück Rotkäppchen – ein ganz anderes Märchen auf der BiB. Rotkäppchen, die Hexe, Pinocchio, Aschenputtel, Schneewittchen, Rapunzel, der gestiefelte Kater und die Schlümpfine waren richtig gute Freunde – doch eines Tages zeigten sie Rotkäppchen die kalte Schulter! Aber warum? Nun, auch in der Märchenwelt läuft nicht immer alles glatt. Vergessen Sie alles,...

2 Bilder

„leetHub“ hilft beim Gründen

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | am 20.06.2017 | 23 mal gelesen

Programm „MoveON“: Verein unterstützt Flüchtlinge, die sich selbstständig machen wollen - Gaby Pöpleu, St. Pauli Früher waren sie Zahnärzte, Finanzberater oder Politikwissenschaftler, heute geben sie ein Online-Magazin heraus oder bringen vegane syrische Speisen unter die Leute. Für viele Flüchtlinge muss in der neuen Heimat auch ein beruflicher Neuanfang her. Und wo es kaum passende Angestellten-Jobs gibt, versuchen es...

1 Bild

Urteil: Bülent Ciftlik muss zwei Jahre ins Gefängnis

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | am 20.06.2017 | 61 mal gelesen

Anstiftung zur Scheinehe: der Absturz des einstigen SPD-Hoffnungsträgers - Ch. v. Savigny, Altona/Neustadt An diesem Montag fiel das Urteil: Für zweieinhalb Jahre muss Bülent Ciftlik, ehemaliges SPD-Bürgerschaftsmitglied und einstiger Polit-Senkrechtstarter, ins Gefängnis. Das Landgericht wirft dem 45-Jährigen unter anderem „Anstiftung zu einer falschen, uneidlichen Aussage, Ausspähen von Daten und Fälschung...

1 Bild

G20-Protestcamp im Volkspark verboten

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | am 20.06.2017 | 167 mal gelesen

Bezirksamt: „Massive Beeinträchtigung der Grünanlage“ Attac: „Vorgeschobene Begründung“ - Matthias Greulich, Bahrenfeld Am Sonntag standen schon mal zwei bunte Dreimannzelte auf der Spielwiese. Für einige Stunden aufgestellt von einer Familie die im Schatten der Linden an diesem Sommerabend grillte. Auf der sechs Hektar großen Rasenfläche hat selbst bei schönstem Wetter jeder soviel Platz, dass er bei Frisbeespielen,...

1 Bild

Zurück in der Bundesliga!

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Blankenese | am 20.06.2017 | 22 mal gelesen

Hockey: THK Rissen holt sich souverän die Regionalliga-Meisterschaft - Rainer Ponik, Hamburg-West Die Hockeyherren des THK Rissen sind wieder in die 2. Feldhockey-Bundesliga zurück- gekehrt. Das Team von Trainer Kai Britze wurde mit gleich zehn Punkten Vorsprung Meister der Regionalliga Nord. „Es war schon unser Ziel, wieder aufzusteigen, aber dass wir so klar vorn liegen würden, hätte ich nicht gedacht“, freute sich der...