Nachrichten aus Altona

8 Bilder

Bundesverdienstkreuz für Wolfgang Vacano

Michael Borkowski
Michael Borkowski | Altona | vor 13 Stunden, 47 Minuten | 14 mal gelesen

Hamburg: Hospitalstraße | Eigentlich hat Wolfgang Vacano (76) bereits alle möglichen hohen Ehrungen der Stadt Hamburg für seine - weit über fünfzig Jahre - ehrenamtliche Arbeit für die Hansestadt Hamburg – speziell aber für seinen Stadtteil Altona – verliehen bekommen. Aber, eine ganz besondere Ehrung fehlte ihm noch.Seine bisherige ausdauernde und intensive Stadtteilarbeit war und ist so umfangreich, dass man sie kaum alle aufzählen kann.Um nur...

1 Bild

Wenn der böse Wolf über Figurprobleme jammert ...

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | vor 2 Tagen | 27 mal gelesen

... zeigt das Schmidt Theater Es war einmal – 7 Märchen auf einen Streich – Karten für den großen Familienspaß zu gewinnen - Heinrich Sierke, St. Pauli Oh Schreck, oh Schreck, das Märchenbuch ist weg! Mama muss zum Elternabend und Papa ist auf sich allein gestellt. Aus märchenhaftem Unwissen und mit viel Fantasie ers(p)innt er ein Märchen, das es noch nie gab ... Dies ist der Ausgangspunkt des ebenso eigenwilligen wie...

2 Bilder

Nikolaus, es kann nur einen geben!?

Peter Wulf
Peter Wulf | Altona | vor 4 Tagen | 101 mal gelesen

Am Nikolaustag gab es für die Kinder eine riesen Überraschung, die sich im Untergeschoss vom Mercado-Center Altona/Ottensen befand. Gleich zwei Nikoläuse waren zufällig am selben Ort. Einer vor dem Drogeriemarkt und der andere am Stand eines Telefonanbieters. Natürlich bestand zunächst jeder der Nikoläuse darauf, dass nur ER der echte sein kann. Das kleine Duell der Zipfelmützen wurde von den Passanten mit einem Schmunzeln...

2 Bilder

Die Reise / Il Viaggio - Eine Familien-Performance über Glücksspiel, Migration und eine Fahrt ins Ungewissen ...

Cecilia Amado
Cecilia Amado | Bahrenfeld | vor 4 Tagen | 11 mal gelesen

Hamburg: Centro Sardo | Dezember 2017: Eine bunte Jamaika-Koalition wird es in Deutschland nicht geben. Und wer ist Schuld? Die Migranten natürlich. Muss denn nun wirklich jeder seine Familie nach Deutschland holen dürfen? Alleine kann man sich doch viel besser integrieren! Oder nicht? In seiner Performance Die Reise – Il viaggio betrachtet der deutsch-italienische Theatermacher Christian Concilio seine eigene Familie. 1964 ist sein Vater Mario...

1 Bild

DAS MÄDCHEN OHNE HÄNDE - Nach den Gebrüdern Grimm

Cecilia Amado
Cecilia Amado | Othmarschen | vor 4 Tagen | 18 mal gelesen

Hamburg: Theater an der Marzipanfabrik | Dezember 2017 – Wer dem Teufel die Hand reicht… Das Mädchen ohne Hände gehört sicher zu den unbekannteren Märchen der Gebrüder Grimm. Vielleicht auch deshalb, weil selbst die abgebrühteste Großmutter ihren Enkeln kein Märchen vorlesen mag, in dem einem Mädchen im Zuge eines persönlichen Opfers, die Hände abgeschnitten werden. Zudem ist der Teufel hinter ihr her, weil der Vater sie versehentlich (!) an ihn verkauft hat –...

1 Bild

Wenn der Postmann gar nicht klingelt ...

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | vor 5 Tagen | 45 mal gelesen

Grünebergstraße: Anwohner bekommen kaum noch Briefe – offenbar Probleme mit dem Zusteller - Ch.v.Savigny, Bahrenfeld Der leere Briefkasten ist für Peter Menten, Anwohner der Grünebergstraße, mittlerweile zum gewohnten Anblick geworden. Seit Anfang November erhalten wir in dieser Straße kaum noch Post“, ärgert er sich. Von mindestens sechs Sendungen kann Menten berichten, die entweder gar nicht bei ihm ankamen oder um Wochen...

1 Bild

Hamburgs oberste Hoffnungsträgerin

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | vor 5 Tagen | 10 mal gelesen

Die Theologin Gabriele Schmidt-Lauber ist die erste Chefin in der Geschichte der Stadtmission - Volker Stahl, Hamburg Sie erfüllt das vom Philosophen Ernst Bloch entlehnte Schlagwort „Prinzip Hoffnung“ mit Leben. Als erste Frau an der Spitze der Stadtmission ist Gabriele Schmidt-Lauber sozusagen qua Amt Hamburgs oberste Hoffnungsträgerin für die Ärmsten der Armen und sozial Ausgegrenzten in der Stadt.Mit menschlichem Elend...

1 Bild

Klassenerhalt mit neuem Coach?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | vor 5 Tagen | 52 mal gelesen

Altonaer Volleyballerinnen sind Zweiter, müssen aber weiter um Verbleib in der Verbandsliga kämpfen - Rainer Ponik, Hamburg-West Mit einem neuen Trainer und neuem Schwung sind die Verbandsliga-Volleyballerinnen des Altonaer TSV in die neue Spielzeit gestartet. Für Trainer Phong Lam, der mit den ATSV-Frauen vor drei Jahren den Aufstieg in Hamburgs höchste Spielklasse geschafft hatte, hat jetzt Verbandscoach Hadi Kamandi...

1 Bild

Neue Heimat für die Blue Devils

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Bahrenfeld | vor 5 Tagen | 35 mal gelesen

Umbau für 800.000 Euro: Footballer ziehen auf Sportanlage Kroonhorst um - Ch. v. Savigny, Osdorfer Born Die Blauen Teufel fühlen sich wohl am Osdorfer Born: Innerhalb der nächsten Jahre soll der American-Football-Verein „Hamburg Blue Devils“ (HBD) ganz auf die Sportanlage am Kroonhorst umziehen. Bislang hatte lediglich die Herrenmannschaft der HBD im Osdorfer Born trainiert und ihre Spiele ausgetragen – künftig sollen auch...

1 Bild

Laute Flieger: Wird jetzt umgedacht?

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Altona | vor 5 Tagen | 28 mal gelesen

Volkspetition: BUND-Vertreter fordern striktes Nachtflugverbot ab 22 Uhr – höhere Gebühren wirkungslos - Gaby Pöpleu, Hamburg-West Jetzt soll noch einmal Bewegung in die Flug-lärm-Debatte kommen: Weil höhere Verspätungsgebühren offenbar nichts bringen (das Elbe Wochenblatt berichtete), hatte der Bund für Umwelt und Naturschutz BUND im September eine Volkspetition mit 14.435 Unterschriften gegen Fluglärm aus Fuhlsbüttel bei...

1 Bild

Mit 127 Jahren zu jung für den wilden Hexenritt

Elbe Wochenblatt Redaktion
Elbe Wochenblatt Redaktion | Harburg-City | am 05.12.2017 | 45 mal gelesen

Die kleine Hexe: Zum 60. Jubiläum des berühmten Kinderbuches bringt das St. Pauli Theater Otfried Preußlers Geschichte auf die Bühne – Karten zu gewinnen - Heinrich Sierke, Hamburg „Es war einmal eine kleine Hexe, die war erst 127 Jahre alt, und das ist für eine Hexe noch gar kein Alter.“ Mit diesen Worten beginnt Otfried Preußlers berühmtestes Kinderbuch „Die kleine Hexe“, das 1957 erschien. Zum 60. Jubiläum dieses...

Quo Vadis Bürgerverein Flottbek-Othmarschen

Erich Jungnickel
Erich Jungnickel | Altona | am 04.12.2017 | 4 mal gelesen

Am 30.11.2017 hatte der Der Bürgerverein Flottbek-Othmarschen in der VHS-West in der Waitzstr seine Zukunvtssitzung. Obwohl die Vorsitzende Frau Martiensen schon zu Beginn erklärte, dass es genug Ideen für neue Tätigkeiten des Bürgervereins gibt, es aber an Personen fehlt die bereit sind die Arbeit zu machen, wurden leider zwar viele Ideen diskutiert, was denn der Bürgerverein tun könnte/sollte, aber neu aktive gab es kaum....

Moorburgtrasse durch Othmarschen und Flottbek

Erich Jungnickel
Erich Jungnickel | Altona | am 04.12.2017 | 16 mal gelesen

Der Hamburger Senat plant eine Fernwärmeleitung mitten durch Othmarschen und Bahrenfeld. Dem Stadtteilen drohen jahrelange Großbaustellen. Warum diese Pläne? Das Kohlekraftwerk in Wedel, dass den westlichen Teil des großen Hamburger Fernwärmenetzes versorgt, ist über 50 Jahre alt, störanfällig und und dreckig. Es muss möglichst bald stillgelegt werden. Die Behörde für Umwelt und Energie (BUE) will die Wärme aus Wedel...

1 Bild

GlasBlasSing Quintett: Volle Pulle - Flaschenmusik XXL...frisch verzapfte Flaschenmusik aus Berlin

Anja Schulenburg
Anja Schulenburg | Altona | am 30.11.2017 | 12 mal gelesen

Hamburg: Polittbüro | Das GlasBlasSing Quintett gibt einen auf die Zwölf! Das Dutzend ist voll: 12 Jahre erfolgreiche Flaschenmusik, 3 Bühnenprogramme, eine eigene TV-Show und Berge von Songs, die früher oder später neuen weichen und in die Schublade wandern mussten. Aber wir sind gegen Schubladendenken! Und erst recht gegen jegliche Wegwerfmentalität! Flaschenmusik, das ist Recycling im besten Sinne. Das ist sogar Upcycling - nimm etwas...

1 Bild

Spektakuläre Zirkusshow mit Musik und Tanz

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Stellingen | am 28.11.2017 | 89 mal gelesen

Hamburg: Kampnagel | Mother Africa erzählt Geschichten aus südafrikanischem Township – Karten für Deutschland-Premiere auf Kampnagel zu gewinnen - Heinrich Sierke, Hamburg Außergewöhnliche Showacts, leidenschaftliche Musik und südafrikanische Tänze voller Lebensfreude bietet die Show „Mother Africa“. Nach umjubelten Vorstellungen in Europa und den USA startet jetzt die Neuinszenierung der Erfolgsproduktion von Hamburg aus zu einer großen...