Nachrichten aus Altona und der Region

vor 2 Tagen | 85 mal gelesen

Von Christopher von Savigny. Die Nachricht an der Tür verheißt nichts Gutes: „Geschlossen“, steht dort geschrieben. Und gleich daneben eine weitere, große Mitteilung mit der Ankündigung, dass der Laden Ende Dezember komplett...

vor 2 Tagen | 26 mal gelesen

Von Christopher von Savigny. Die Hansestadt Hamburg hat rund 9.000 Straßen und Plätze, vielleicht ein paar weniger. Genau...

vor 2 Tagen | 239 mal gelesen

Gutes Geschäft für Hamburger Hoteliers: Das Treffen der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE)...

am 29.11.2016 | 124 mal gelesen

Andreas Göhring, Hamburg-Süd – Gedrängel auf den eingezäunten Hundewiesen, gespannte bis aggressive Atmosphäre überall...

1 Bild

Der Vorschlag: „Altona-Mitte“

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | vor 2 Tagen | 24 mal gelesen

Jury der Bezirksversammlung wählte aus Bürgervorschlägen - Die Bürger waren aufgerufen, einen neuen Namen für den Bahnhof Altona zu finden, wenn der Fernbahnhof in einigen Jahren zum Diebsteich umzieht. Aus zahlreichen Vorschlägen, von denen einige wie „Olli-Schulz-Platz“ oder „Hamburg 21“ offenbar nicht ganz ernst gemeint waren, wählte die Jury den Vorschlag „Altona-Mitte“. Der künftige Fernbahnhof am Diebsteich soll...

  • Zeitungsberichte über verstärkte Kontrollen bei Obdachlosen aus Osteuropa sorgen für Proteste - Von
    von Matthias Greulich | Harburg-City | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • Linke im Bezirk übt Kritik an Preispolitik und Flächenvermarkter - Von Christopher von Savigny.
    von Matthias Greulich | Altona | vor 2 Tagen | 1 Bild
1 Bild

Uwe-Seeler-Preis für HEBC und SC Sternschanze

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | vor 19 Stunden, 51 Minuten | 11 mal gelesen

Fußballclubs werden für Jugend- und Integrationsarbeit ausgezeichnet - Fritz Schenkel, Eimsbüttel/Sternschanze Die dichtbesiedelten Einzugsgebiete der beiden Vereine sind gut, aber bei weitem nicht ausreichend mit Sportanlagen bestückt. Dennoch schaffen es der Hamburg-Eimsbütteler Ballspiel-Club (HEBC) und der SC Sternschanze (SCS) seit Jahren, in ihren Fußballabteilungen herausragende Jugendarbeit zu leisten. Dafür sind...

  • 2. Basketball-Regionalliga: Leo Mosleys Team siegt in Rostock – auch Damen feiern Auswärtserfolg
    von Felix-René Dan | Stellingen | vor 21 Stunden, 10 Minuten | 1 Bild
  • Mitgliederzuwachs erwartet: Klub liegt neben der Neuen Mitte Altona - Von Horst Baumann. Umbruch
    von Matthias Greulich | Altona | am 22.11.2016 | 1 Bild
Schnappschüsse Foto hochladen
von Michael Borkowski
von Erich Jungnickel
von Peter Wulf
von Andreas Gerlach
von Michael...
vorwärts
1 Bild

Klassischer Tanz und Pop-Legenden

Felix-René Dan
Felix-René Dan | Eidelstedt | vor 21 Stunden, 25 Minuten | 26 mal gelesen

Hamburg: Kampnagel | Choreograf Rasta Thomas präsentiert Best of – Rock the Ballet auf Kampnagel: Karten zu gewinnen - Heinrich Sierke, Hamburg Handverlesene Songs aus den Charts, charismatische Tänzer, atemberaubende Choreografien, großartige Videoprojektionen und sexy Kostüme: Rock the Ballet begeistert seit Jahren rund um den Globus. Jetzt zeigt Rasta Thomas, der Gründer des Tanzensembles „Bad Boys of Dance“, die Höhepunkte seiner...

  • Lübeck oder Flensburg: Weihnachtsstädte des Nordens - Von Horst Baumann. Die Hansestadt Lübeck ist
    von Olaf Zimmermann | Harburg | am 29.11.2016 | 1 Bild
  • „Mineralien Hamburg“ mit Sonderschauen zu Rubinen und prähistorischen Exponaten – Karten zu
    von Felix-René Dan | Eimsbüttel | am 22.11.2016 | 2 Bilder

NEUER VORSTAND PIRATEN ALTONA

Erich Jungnickel
Erich Jungnickel | Altona | vor 3 Tagen | 25 mal gelesen

Am Montag, den 21.11.2016 wurde auf der Mitgliederversammlung der Piraten Altona ein neuer Vorstand gewählt: Friedhelm Michnia ist unser neuer Vorsitzender, Erich Jungnickel stellvertretender Vorsitzender, und Christine Zander ist Schatzmeisterin. Der alte Vorstand dankt seinen Mitgliedern ganz herzlich für ihr Engagement und wünscht dem neuen Vorstand alles Gute und viel Erfolg für das so wichtige Wahljahr 2017. Der...

2 Bilder

Koordination, Balance, Spaß: Jonglieren an 4 Abenden im BiB

Nadja Galwas
Nadja Galwas | Altona | am 18.11.2016 | 9 mal gelesen

Hamburg: BiB / Bürgertreff Altona-Nord | Wir jonglieren entspannt aus dem Jahr 2016. Es ist der letzte Kurszyklus im schönen Kuppelsaal des "BiB": 4 kreative, konzentrierte und bewegte Abende, an denen viel gelacht wird. Wie gewohnt trainiert ihr Basics mit verschiedenen Bällen, die euch im Kurs zur Verfügung stehen. Fortgeschrittene vertiefen ihr Können und bekommen neuen Input. Neulinge lernen mit 1,2 und dann mit 3 Bällen. Genießt luftige Kapriolen und die...