Beiträge aus Ihrem Ort: 

Nachrichten aus Ihrer Region

1 Bild

Aufbruchstimmung in Bostelbek

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 2 Tagen | 22 mal gelesen

Fußball-Kreisligist verpflichtet Heiko Brandenburg als neuen Trainer, BSV will langfristig in die Bezirksliga aufsteigen - Von Rainer Ponik. Nach glorreichen Zeiten, in denen die Zuschauer am Alten Postweg sogar Oberligafußball miterleben durften, ging es mit dem Bostelbeker SV eine Zeitlang steil bergab, bis man vor ein paar Jahren in der Kreisklasse landete. Vor zwei Jahren konnte der Absturz schließlich gestoppt und mit...

6 Bilder

Midsommar 2016: Trommeln für Rissen, Rapskäfer-Alarm und viele gute Gespräche

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | vor 2 Tagen | 34 mal gelesen

„Der Bürgerverein ist nicht zu übersehen“, freuten sich Claus Scheide und die BVR-Mitglieder an ihrem Informationsstand beim Midsommar-Straßenfest. Das fanden die Rapskäfer auch. Zahlreich schwärmend ließen sie sich auf dem knallgelben Zeltdach nieder – und auf den Armen und Beinen der Aktiven. Das hielt aber die Rissener nicht davon ab, sich hier zu guten Gesprächen einzufinden. „Schon lange haben wir nicht mehr so viele...

Eine tolle Nacht im Freien.

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Hausbruch | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Hamburg: Freibad Neugraben | Mondscheinbaden im Freibad Neugraben. Der Förderverein "Unser Freibad Neugraben" hat die Planung abgeschlossen und Bäderland unterstützt uns wieder dabei. Wir werden zusammen zelten, baden, Geschichten vorlesen und die ganze Nacht spielen können. Und am nächten Morgen zusammen frühstücken. Eine unvergessliche Nacht unter dem Sternenhimmel. Das Team vom Förderverein freut sich auf euch! Anmeldung im Freibad.

1 Bild

Bäderland macht ein Sommerfest im Freibad Neugraben

Beate Pohlmann
Beate Pohlmann | Hausbruch | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Hamburg: Freibad Neugraben | ...und wir als Förderverein "Unser Freibad Neugraben"e.V. werden unterstützend dabei sein, zwei Trampoline aufbauen, neue Tauchutensilien und Spielgeräte zur Verfügung stellen und für einen leckeren Imbiss sorgen. Wir freuen uns über viele große und kleine Badegäste! Euer Team vom Förderverein "Unser Freibad Neugraben"

1 Bild

Einmalige Wattwanderung

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Harburg-City | vor 2 Tagen | 29 mal gelesen

Ausflugstipp der Woche: Hallig Südfall - Von Horst Baumann. Zwischen Nordstrand und Pellworm liegt die Hallig Südfall, die seit 1959 unter Naturschutz steht. Während des Niedrigwassers bietet sich die einmalige Gelegenheit, die Hallig auf einer geführten Wattwanderung ab Nordstrand zu erleben, außerhalb der Führung ist das Betreten nicht gestattet. In Begleitung einer erfahrenen Wattführerin lernt der Wanderer den...

1 Bild

Spieler und Philosoph

Carsten Vitt
Carsten Vitt | Eimsbüttel | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

Adolf Giele gehörte zu den Großen im Nachkriegshandball - Fritz Schenkel, Eimsbüttel Es hätte nicht viel gefehlt und dem Fußball-Wunder von Bern im Juli 1954 wäre ein Handball-Wunder von Göteborg vorausgegangen. Doch die gesamtdeutsche Auswahl scheitert am 17. Januar 1954 im WM-Finale mit 14:17 an Gastgeber Schweden. Mit Otto Maychrzak, Werner Vick (beide Polizei SV) und Adolf Giele (SC Victoria) gehören gleich drei...

3 Bilder

Fischessen im Wüsten-Ambiente

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Veddel | vor 2 Tagen | 38 mal gelesen

Hamburg: Veddeler Fischgaststätte | Die Prielstraße wird als Anbindung der östlichen Hafenroute ausgebaut – Veddeler Fischgaststätte bleibt erreichbar - Die Veddeler Fischgaststätte liegt in der Sahara. Wer im Garten Fischfilet isst, blickt auf einen hellen Sandhaufen, der neben dem ehemaligen Zollamt in der Sonne leuchtet. Es ist nicht zu übersehen: Zwischen Prielstraße und Tunnelstraße wird seit Anfang Juni gebaut. „Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis...

2 Bilder

Berliner Humor auf dem Kiez

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Altona | vor 2 Tagen | 24 mal gelesen

Hamburg: Schmidtchen | Freikarten für Robert Alan und Stefan Danziger zu gewinnen - Von Horst Baumann. Zwei wunderbare Newcomer an einem Abend: Musik-Comedian Robert Alan und der Stand-up-Comedian Stefan Danziger sind gemeinsam im Schmidtchen zu sehen. Beide gastieren mit ihrem gemeinsamen Programm „Der Big Bang“ am Freitag, 15. Juli, auf dem Kiez. Wer sind die beiden? Robert Alan wollte früher Rapper werden. Diese wurden aber Mitte der...

1 Bild

Zukunft gestalten in Harburg - Broschüre zum Harburger Nachhaltigkeitspreis erschienen

Baudy Chris
Baudy Chris | Altstadt | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

Wer die praktische und teils prämierte Seite von Harburgs zukunftsgerechter Entwicklung kennenlernen will, der möge eintauchen in die Welt von Apfelschule und Kindergartenhühnern, von Globalem Lernen und Lernpartnerschaften, Grünem Klassenzimmer und Wasser- und Chemielaboren, von essbarem Campus, Skriptebörsen und Umsonstläden/-märkten, RUK-Tagen und -Agent/innen, Stadtteil-Fair-Änderungen und -Reinigungsaktionen,...

2 Bilder

Vortrags- und Diskussionsabend „Plastikfrei – sei dabei"

Gisela Baudy
Gisela Baudy | Harburg | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Harburg: Rathaus Harburg | Wussten Sie, dass allein in Deutschland jährlich sechs Milliarden Plastiktüten beim täglichen Einkauf ausgeben werden? Das macht 71 Plastiktüten pro Kopf und Jahr. Oder ist Ihnen bekannt, dass Mehrwegtaschen aus recycelbaren Kunststoffen eine ebenso gute Ökobilanz wie solche aus Naturfasern haben? Und dass umgekehrt Einwegtüten aus Kunststoff wie Einwegtüten aus Papier der Umwelt am meisten schaden? Laut der Deutschen...

1 Bild

Flucht nach DIN

Susanne Kleiber
Susanne Kleiber | Ottensen | vor 2 Tagen | 14 mal gelesen

Hamburg: DB-Reisezentrum | Am 1. Juli findet die Schaufenstergalerie der altonale statt. Die Projektgruppe [völlig] sinn-los ist mit ihrem Projekt Flucht nach DIN im Schaufenster des DB-Reisezentrums vertreten. Die Künstlerinnen haben das von den Veranstaltern vorgegebene Thema Flucht auf den kleinen Raum Altona reduziert und machen darauf aufmerksam, dass die Probleme in der heutigen Wohlstandsgesellschaft weit entfernt sind von denen...

4 Bilder

Charmante Ruhrpott-Nostalgie und verklemmte Schlager-Brunft

Bürgerverein Rissen e.V.
Bürgerverein Rissen e.V. | Rissen | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

„Meine Freundinnen hießen nie Carina oder Monika“ bedauerte Ulli Engelbrecht (59). Die Wirklichkeit eines Teenagers im Ruhrpott der 1970-er Jahre habe irgendwie anders geklungen und anders ausgesehen, als es die gnadenlos kitschige Schlagerwelt von Plattenspielern und Kassettenrecordern in die Jugendzimmer rauschen ließ. Gut ein Dutzend Gäste des Rissener Bürgerveins lauschten dem frisch aus Bochum importierten...

3 Bilder

Ein Mord, den niemand vergessen kann

Matthias Greulich
Matthias Greulich | Bahrenfeld | vor 2 Tagen | 99 mal gelesen

Hamburg: Gedenkstein Süleyman Tasköprü | Vor 15 Jahren: Neonazis erschießen den Bahrenfelder Gemüsehändler Süleyman Taşköprü. Er ist das dritte Opfer des NSU - Von Christopher von Savigny. Der Wind weht ein paar lose Blätter über den rosaroten, fünfzackigen Stern, der im Bürgersteig in der Schützenstraße eingelassen ist. Wäre da nicht dieses kleine, runde Schwarzweißfoto im Zentrum des Mahnmals – man würde vielleicht achtlos daran vorübergehen. Das Bild zeigt einen...

1 Bild

Theaterpremiere "Der Verdacht"

Joerg Kilian
Joerg Kilian | Stellingen | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Hamburg: Gymnasium Dörpsweg | Schüler des Gymnasium Dörpsweg haben zusammen mit ihrem Kursleiter Bernd-Ulrich Fritz ein Theaterstück entwickelt, das jetzt uraufgeführt wird: Eine ganze Stadt gerät unter Verdacht und wird aus ihrer bisherigen Gemütlichkeit herausgerissen, weil in ihren Grenzen ein Verbrechen geschehen ist, das im Grunde jedem zuzutrauen wäre. Donnerstag, 30. Juni 2016, 19 Uhr in der Aula des Gymnasium Dörpsweg, Dörpsweg 10

1 Bild

Bezahlbarer Wohnraum – auch und gerade Auszubildende sollen sich in Hamburg eine Wohnung leisten können

Anne Krischok
Anne Krischok | Rissen | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

Anne Krischok (SPD): „Wir wollen junge Menschen unterstützen, in ihre eigenen vier Wände einziehen zu können.“ Für Auszubildende ist es in Hamburg enorm schwierig, auf dem freien Markt eine bezahlbare Wohnung zu bekommen. Die seit 2013 bestehende Förderung auch zum Bau von Azubi-Wohnungen, die Sicherung von Wohnungen speziell für Auszubildende in Bestandsimmobilien sowie der Fonds für pädagogische Begleitung von...